Donnerstag, 18. April 2013

Arabische Hochzeit

Gestern abend wurde ich von ein Paar Jungs aus der Werkstatt abgeholt und mit auf eine Arabische Hochzeit genommen.
Die Party war auf der Straße. Das heisst: Eine Straße in ein Wohngebiet wurde gesperrt. Es wurde eine Große Bühne aufgebaut, Kameraturm und Stühle gestellt. Frauen und Männer feiern getrent.Um 21 Uhr wurde die Party  mit Freudenschüssen eröffnet. Danach begann die Familie  mit Jordanischen Volks Tänzen zu tanzen. Vor der Gruppe ist ein Tänzer mit einem Stock voraus getanzet. Das was er vormacht, müssen allen nachmachen. Wärhend dem  Tanzen werden Öfters auch Freudenschüsse abgegeben. Ich konnte auch nicht lange am Rand sitzen und Zuschauen. Meine Jungs haben mich gleich mit in die Menge gezogen und ich musste auch mittanzen. Gegen 23.30 Uhr sind dann die ersten Frauen gekommen und um 0 uhr ist die Party dann voll Losgegangen. Da wurde dann geheiratet. Leider muste ich da dann schon gehen, weil meine Kollegen heim wolten. Trotzdem kann ich nur sagen, es war ein Cooler Abend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.